Textversion · Suche · Sitemap · Kontakt · Impressum

 
 



Menü



Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Familienzentrum

Familienzentrum

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Bürgerservice

Bürgerservice

Wir in Radolfshausen-E-Paper

Wir in Radolfshausen-E-Paper

Wahlen

Wahlen

Freiwilligenakademie

Freiwilligenakademie

Sprechzeiten des Seniorenstützpunktes

Sprechzeiten des Seniorenstützpunktes

Pflegestützpunkt Landkreis Göttingen

Pflegestützpunkt Landkreis Göttingen

Kreis-Fusion

Kreis-Fusion
Näheres zum Thema
Kreis-Fusion

Arbeitgeberservice Landkreis Göttingen

Arbeitgeberservice Landkreis Göttingen

Galerie Göttinger Land

Galerie Göttinger Land

Regionalverband Südniedersachsen

Regionalverband Südniedersachsen

ZVSN-Touren

ZVSN-Touren

Bildungsregion Göttingen

Bildungsregion Göttingen

Aktuelles Wetter


weitere Informationen



– Bundestagswahl 2017 – Ehrenamtliche Wahlhelfer/innen gesucht!

Am 24. September 2017 ist es wieder soweit. Es werden die Abgeordneten für den Deutschen Bundestag gewählt.

Dazu werden noch viele fleißige Ehrenamtliche gesucht, die in den zehn Wahllokalen der Samtgemeinde die Wahl mit durchführen. Wahlhelfer kann jeder werden, der wahlberechtigt ist, also mindestens 18 Jahre alt ist, und seinen Hauptwohnsitz in Radolfshausen hat.

Die Ehrenamtlichen begleiten in einem Wahllokal den Ablauf der Wahlhandlung und zählen das Wahlergebnis des Stimmbezirks aus. Als eigenständiges Organ trifft der Wahlvorstand nötige Entscheidungen selbständig durch eine Abstimmung. Der Wahlvorstand besteht aus sieben Mitgliedern, darunter immer auch bereits erfahrene Personen. Damit sind am Wahlsonntag 70 ehrenamtliche Wahlhelfer in der Samtgemeinde Radolfshausen im Einsatz.


Wahlzeitraum ist am 24. September von 8 Uhr bis 18 Uhr. Die Wahlhelfer würden sich also um 7:30 Uhr treffen. Gegebenenfalls werden vom Wahlvorsteher Schichten eingeteilt. Zur Auszählung und Feststellung des Wahlergebnisses treffen sich wieder alle im Wahllokal.

Für die ehrenamtliche Tätigkeit im Wahlvorstand wird ein Erfrischungsgeld in Höhe von 25,- € pro Wahltag gezahlt.

Wer sich gerne ehrenamtlich engagieren möchte,

meldet sich bitte bis zum 20. Mai 2017
im Wahlamt der Samtgemeinde Radolfshausen
Ansprechpartner ist

Herr Hendrik Seebode
Tel. 05507 / 9678-32
E-Mail:
hendrik.seebode@radolfshausen.de


 

Samtgemeinde Radolfshausen
erstellt am 19.04.2017