Textversion · Suche · Sitemap · Kontakt · Impressum

 
 



Menü



Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Familienzentrum

Familienzentrum

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Bürgerservice

Bürgerservice

Wir in Radolfshausen-E-Paper

Wir in Radolfshausen-E-Paper

Wahlen

Wahlen

Freiwilligenakademie

Freiwilligenakademie

Sprechzeiten des Seniorenstützpunktes

Sprechzeiten des Seniorenstützpunktes

Pflegestützpunkt Landkreis Göttingen

Pflegestützpunkt Landkreis Göttingen

Kreis-Fusion

Kreis-Fusion
Näheres zum Thema
Kreis-Fusion

Arbeitgeberservice Landkreis Göttingen

Arbeitgeberservice Landkreis Göttingen

Galerie Göttinger Land

Galerie Göttinger Land

Regionalverband Südniedersachsen

Regionalverband Südniedersachsen

ZVSN-Touren

ZVSN-Touren

Bildungsregion Göttingen

Bildungsregion Göttingen

Aktuelles Wetter


weitere Informationen



Briefwahl in Radolfshausen zur Wahl des Deutschen Bundestages

Wahlberechtigte Personen, die am Wahltag verhindert sind, haben die Möglichkeit, per Briefwahl ihre Stimme abzugeben.

Für die Briefwahl wird ein Wahlschein benötigt. Dieser kann im Rathaus der Samtgemeinde Radolfshausen mit den zugehörigen Briefwahlunterlagen schriftlich oder persönlich beantragt werden.

Der Antrag kann formlos schriftlich gestellt werden. Möglich ist die Beantragung per E-Mail, Fax, Brief, oder persönliche Vorsprache. Die Wahlbenachrichtigungsbriefe enthalten auf der Rückseite einen entsprechenden Antragsvordruck, der idealerweise für die Beantragung der Briefwahl genutzt wird.



Der Antrag muss in jedem Fall über folgende Angaben verfügen:
• Name und Vorname
• Geburtsdatum
• Meldeanschrift
• Telefonnummer für Rückfragen (freiwillig)
• Adresse, an die die Briefwahlunterlagen gesendet werden sollen
• Unterschrift

Hinweis:
Wird der Antrag für eine andere Person gestellt, muss durch Vorlage einer schriftlichen Vollmacht nachgewiesen werden, dass eine Berechtigung vorliegt. Dies gilt auch für Familienangehörige.

Auskünfte zur Briefwahl erhalten Sie von

Herrn Seebode, Tel. 05507 / 9678-32
Frau Nordmann, Tel. 05507 / 9678-33

Anträge sind zu richten an

Samtgemeinde Radolfshausen
Vöhreweg 10
37136 Ebergötzen

rathaus@radolfshausen.de
 

Samtgemeinde Radolfshausen
erstellt am 23.08.2017