Textversion · Suche · Sitemap · Kontakt · Impressum

 
 



Menü



Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Bürgerservice

Bürgerservice

Wir in Radolfshausen-E-Paper

Wir in Radolfshausen-E-Paper

Wahlen

Wahlen

Freiwilligenakademie

Freiwilligenakademie

Sprechzeiten des Seniorenstützpunktes

Sprechzeiten des Seniorenstützpunktes

Pflegestützpunkt Landkreis Göttingen

Pflegestützpunkt Landkreis Göttingen

Kreis-Fusion

Kreis-Fusion
Näheres zum Thema
Kreis-Fusion

Arbeitgeberservice Landkreis Göttingen

Arbeitgeberservice Landkreis Göttingen

Galerie Göttinger Land

Galerie Göttinger Land

Innovationspreis des Landkreises Göttingen

Innovationspreis des Landkreises Göttingen

Regionalverband Südniedersachsen

Regionalverband Südniedersachsen

ZVSN-Touren

ZVSN-Touren

Bildungsregion Göttingen

Bildungsregion Göttingen

Aktuelles Wetter


weitere Informationen



Aktuelle Informationen aus Radolfshausen

19.09.2016
Stichwahl zur Landratswahl 2016 am 25.09.2016


Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zur Stichwahl am 25.09.2016 
mehr



16.09.2016
Öffentliche Bekanntmachung zu den Kommunalwahlen am 11. September 2016


Bekanntmachung über das endgültige Ergebnis der Wahl für den Samtgemeinderat 
mehr



30.08.2016
25-jähriges Dienstjubiläum bei der Samtgemeinde Radolfshausen


Zum 20.08.2016 konnte Herr Gisbert Scholz auf eine 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurückblicken.

Herr Scholz ist seit dem 20.08.1992 bei der Samtgemeinde Radolfshausen beschäftigt und war bisher als Sachbearbeiter in verschiedenen Sachgebieten im Ordnungs- und Sozialamt sowie in der Samtgemeindekasse tätig. Seine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten hat er beim Landkreis Osterode absolviert.

In einer kleinen Feierstunde wurde Herr Scholz für seine 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst geehrt. Samtgemeindebürgermeister Arne Behre sowie die Fachbereichsleiter Frank Wilde und Hendrik Seebode dankten ihm für die langjährige vertrauensvolle und sehr gute Zusammenarbeit. Als Anerkennung überreichte Samtgemeindebürgermeister Arne Behre ihm zu diesem Anlass eine Dank- und Glückwunschurkunde sowie ein kleines Präsent. 



10.08.2016
Mikrozensuserhebung (Haushaltsbefragung) 2016


Seit 1957 werden regelmäßig Mikrozensusbefragungen durchgeführt, da regelmäßige bevölkerungs- und erwerbsstatistische Daten von den Verwaltungen des Bundes und des Landes benötigt werden.
Beim Mikrozensus werden 1 % der Haushalte befragt, die nach dem Zufallsprinzip ausgewählt werden.
Es handelt sich hier um eine separate Erhebung, unabhängig vom Zensus 2011.

Im Herbst 2016 ist eine solche Befragung für folgende Orte vorgesehen:

Seeburg Am Steinberg 2. Septemberhälfte
Waake Bösinghäuser Weg 1. Oktoberhälfte

Die Erhebung wird durch vom Landesbetrieb ausgewählte Erhebungsbeauftragte mit Laptop durchgeführt. Sie haben einen amtlichen Ausweis, wurden in ihre Aufgaben eingewiesen und sind über alle Angaben, die ihnen bei ihrer Tätigkeit bekannt geworden sind, zur Verschwiegenheit verpflichtet. 



25.07.2016
Neue Öffnungszeiten des Versicherungsamtes für die Stadt und den Landkreis Göttingen


Das gemeinsame Versicherungsamt der Stadt und des Landkreises Göttingen bietet Hilfe bei Fragen zur Rentenversicherung an. Sie finden die BeraterInnen im Neuen Rathaus der Stadt Göttingen, 1. Etage, Zimmer 139 und 140.

Nach Terminabsprache werden folgende Öffnungszeiten angeboten:

Mo, Di, Do u. Fr von 8.30 - 12.00 Uhr und Do 14.00 - 17.00 Uhr.

Bitte bringen Sie Ihre Versicherungsunterlagen und Ihren Personalausweis zur Beratung mit. 



18.07.2016
Neu: Integrationsberatung der Caritas in der Samtgemeindeverwaltung Radolfshausen


Der Caritasverband für Stadt und Landkreis Göttingen e.V. unterstützt mit seinem Beratungsangebot im Caritas-Centrum am Schützenring in Duderstadt Menschen, die aus anderen Ländern zugezogen sind und ihren festen Aufenthalt in Duderstadt, Gieboldehausen, Radolfshausen und Umgebung haben.

Nicht für jeden ist Duderstadt leicht zu erreichen. Um den Zugang zu Beratung und Information zu erleichtern, kommt Martina Hesse, Diplom-Sozialarbeiterin/-pädagogin und langjährige Caritasmitarbeiterin nach Ebergötzen.
Ab sofort wird die Sprechstunde vor Ort im Rathaus der Samtgemeinde in Ebergötzen, Vöhreweg 10, immer donnerstags von 14.00 bis 16.00 Uhr im Raum 10, Büro der Nachbarschaftshilfe, stattfinden. Hier ist Zeit für Unterstützung bei Problemen mit Anträgen, Behörden, Vermietern, Schule oder auch für ein Gespräch über persönliche Schwierigkeiten.

In dieser Zeit können sie die Beratung auch mobil erreichen: 0151-61 99 288 84
Kontakt im Caritasbüro: 05527/98 13 34 oder 05527/ 98 13 60 (Sekretariat) 



Erwin Große

08.07.2016
Verabschiedung von Herrn Erwin Große in den Ruhestand und Beförderung von Frank Wilde zum Samtgemeindeoberamtsrat zum 01.08.16


Zum 01.08.16 tritt der Samtgemeindeoberamtsrat Erwin Große seinen Ruhestand an. Nach seiner Freistellungsphase im Rahmen der Altersteilzeit scheidet damit der 65-jährige endgültig aus dem aktiven Dienst bei der Samtgemeinde aus.
Samtgemeindebürgermeister Arne Behre ließ es sich daher auch nicht nehmen, den zukünftigen Pensionär im Beisein der Vorsitzenden der im Samtgemeinderat vertretenen Fraktionen Michael Becker, Jürgen Werner und Dr. Oliver Trisl im Rahmen einer kleinen Feierstunde zu verabschieden. 
mehr



Samtgemeindebürgermeister Arne Behre (re.) gratuliert Alina Elliehausen (Bildmitte) zur bestandenen Prüfung im Beisein des Fachbereichsleiters Frank Wilde (li.)

29.06.2016
Alina Elliehausen verstärkt ab sofort das Team in der Samtgemeindeverwaltung


Alina Elliehausen hat ihre dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Samtgemeinde Radolfshausen mit Ablegen der mündlichen Prüfung erfolgreich beendet.
Ab 29.06.16 verstärkt sie nun das Team in der Samtgemeindeverwaltung. Samtgemeindebürgermeister Arne Behre gratulierte der neuen Kollegin zur bestandenen Prüfung und wünschte ihr zum Start in das Arbeitsleben alles Gute. Die 19-jährige Holzeröderin ist ab sofort im Fachbereich 1 Zentrale Verwaltung und Finanzen tätig und nimmt dort Verwaltungsaufgaben für das Kinder- und Jugendbüro sowie im Personal- und Finanzbereich wahr.
Die Samtgemeinde Radolfshausen stellt bereits seit vielen Jahren Ausbildungsplätze in der öffentlichen Verwaltung zur Verfügung und leistet damit einen wichtigen Beitrag, um dem Fachkräftemangel im öffentlichen Bereich entgegen zu wirken und Arbeitsplätze vor Ort anzubieten. Mit der Übernahme eigener Auszubildender kann die Samtgemeinde die hohe Qualität bei Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger sicherstellen und weiterhin ausbauen.

Bildunterschrift: Samtgemeindebürgermeister Arne Behre (re.) gratuliert Alina Elliehausen (Bildmitte) zur bestandenen Prüfung im Beisein des Fachbereichsleiters Frank Wilde (li.) 



01.09.2015
Ex-Post-Transparenz zum öffentlichen Auftragswesen


Bekanntgabe von bereits durchgeführten Vergaben über 25.000 € (ohne Ust) durch die Samtgemeinde Radolfshausen im Rahmen einer beschränkten Ausschreibung oder freihändigen Vergabe im Sinne einer nachträglichen Transparenz.
Gem. RdErl. d. MW, d. StK u. d. übr. Min. v. 03.12.2012 - 16-32570 - VORIS 72080 
mehr



22.01.2015
Öffnungszeiten / Email-Adresse



mehr


| 1 | 2 |