Textversion · Suche · Sitemap · Kontakt · Impressum

 
 



Menü



Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Bürgerservice

Bürgerservice

Wir in Radolfshausen-E-Paper

Wir in Radolfshausen-E-Paper

Wahlen

Wahlen

Freiwilligenakademie

Freiwilligenakademie

Sprechzeiten des Seniorenstützpunktes

Sprechzeiten des Seniorenstützpunktes

Pflegestützpunkt Landkreis Göttingen

Pflegestützpunkt Landkreis Göttingen

Kreis-Fusion

Kreis-Fusion
Näheres zum Thema
Kreis-Fusion

Arbeitgeberservice Landkreis Göttingen

Arbeitgeberservice Landkreis Göttingen

Galerie Göttinger Land

Galerie Göttinger Land

Innovationspreis des Landkreises Göttingen

Innovationspreis des Landkreises Göttingen

Regionalverband Südniedersachsen

Regionalverband Südniedersachsen

ZVSN-Touren

ZVSN-Touren

Bildungsregion Göttingen

Bildungsregion Göttingen

Aktuelles Wetter


weitere Informationen



Aktuelle Informationen aus Radolfshausen

Spendenaktion mit Leergutbons bei EDEKA

14.02.2017
Neue Spendenaktion mit Leergutbons in der Samtgemeinde


Die Fa. EDEKA Kolbe aus Ebergötzen und die Samtgemeinde Radolfshausen starten eine gemeinsame Spendenaktion für gemeinnützige Aktivitäten in den Bereichen Kinder, Jugend und Soziales in der Samtgemeinde Radolfshausen.

Hierfür besteht die Möglichkeit, ab sofort im Getränkemarkt der Fa. Edeka, Am Bökelern, seinen Pfand in Form von Leergutbons in den neben den Rücknahmeautomaten angebrachten Briefkasten einzuwerfen und damit aktiv soziale Projekte in der Samtgemeinde Radolfshausen zu unterstützen. Wie Marktleiterin Sandra Kolbe und Samtgemeinde-bürgermeister Arne Behre bei der Präsentation betonen, werden alle Spenden in voller Höhe zweckgebunden an die jeweiligen Empfänger weitergereicht. Der Zweck für die Spendenaktionen wird alle 3 Monate gewechselt, begonnen wird jetzt mit den fünf Kindertagesstätten in der Samtgemeinde. Weitere Aktionen werden für die Jugendfeuerwehren, die Grundschulen, die Kinder- und Jugendarbeit, die Nachbarschaftshilfe, die Flüchtlingshilfe usw. folgen. Über die Ergebnisse der jeweiligen Spendenaktion wird regelmäßig im Mitteilungsblatt berichtet. 



Neues Schlauchboot für Ortsfeuerwehr Seeburg übergeben

10.01.2017
Neues Schlauchboot für Ortsfeuerwehr Seeburg


Nach dem das bisherige Schlauchboot der Ortsfeuerwehr Seeburg defekt und nicht mehr wirtschaftlich zu reparieren war, hat die Samtgemeinde Radolfshausen Ende 2016 ein neues Schlauchboot für die Wasserrettung im Wert von rund 4.000 € beschafft, welches nun von Samtgemeindebürgermeister Arne Behre der Ortsfeuerwehr Seeburg übergeben werden konnte.
Bildunterschrift: Von links: Samtgemeindebürgermeister Arne Behre, Gemeindebrandmeister Marcel Hartelt, Ortsbrandmeister Marcel Peter 
mehr



Der neue Gemeindebrandmeister Marcel Hartelt
Übergabe der Ernennungsurkunde an Marcel Hartelt

05.01.2017
Berufung neuer Feuerwehrführungskräfte


Neuer Gemeindebrandmeister wird der bisherige Gruppenführer der Stützpunktfeuerwehr Ebergötzen, Marcel Hartelt. Der 29-Jährige verfügt bereits über umfangreiche Führungserfahrung und hat sich im Rahmen der letzten Feuerwehrfahrzeugbeschaffungen herausragend engagiert.

Stellvertretender Gemeindebrandmeister bleibt weiterhin Andreas Otte aus Waake. 
mehr



Heinz-Uwe Koch zum Ehrengemeindebrandmeister ernannt

05.01.2017
Amtszeit von Gemeindebrandmeister Heinz-Uwe Koch endet Ernennung zum Ehrengemeindebrandmeister


Am 23.12.1998 übernahm Heinz-Uwe Koch aus Falkenhagen vom Ebergötzer Helmut Rasenberger das Amt des Gemeindebrandmeisters. 18 Jahre lang hat er seit dem die Geschicke der Samtgemeindefeuerwehr federführend gelenkt.
Als Vorgesetzter von 9 Ortsfeuerwehren und als Schnittstelle zu Politik und Verwaltung oblag im die Koordination der verschiedenen Interessen und die Weiterentwicklung der Feuerwehr entsprechend der technischen, rechtlichen, aber auch gesamtgesellschaftlichen Veränderungen. 
mehr



01.09.2015
Ex-Post-Transparenz zum öffentlichen Auftragswesen


Bekanntgabe von bereits durchgeführten Vergaben über 25.000 € (ohne Ust) durch die Samtgemeinde Radolfshausen im Rahmen einer beschränkten Ausschreibung oder freihändigen Vergabe im Sinne einer nachträglichen Transparenz.
Gem. RdErl. d. MW, d. StK u. d. übr. Min. v. 03.12.2012 - 16-32570 - VORIS 72080 
mehr



22.01.2015
Öffnungszeiten / Email-Adresse



mehr



06.05.2010
Photovoltaik auf kommunalen Gebäuden


Die Samtgemeinde Radolfshausen will die Photovoltaiknutzung auf kommunalen Gebäuden auf Grund der guten Erfahrungen mit dem Seulinger Projekt forcieren. Bürgermeister Wolfgang Wucherpfennig: „Wir wollen als Kommune weiter aktiv zur Nutzung regenerativer Energiequellen und zur Verringerung des CO² Ausstoßes beitragen.

Alle an der Projektierung von Photovoltaikanlagen interessierten Investoren, insbesondere auch Firmen aus dem Gebiet der Samtgemeinde, haben die Möglichkeit, eine Liste mit potenziell geeigneten Standorten bei der Samtgemeindeverwaltung anzufordern.

Ansprechpartner für das Projekt sind Herr Karsten Stenske (Tel. 05507/967815) und Herr Hendrik Seebode (Tel. 05507/967832 Fax: 05507/967888, Email: Rathaus@Radolfshausen.de 


| 1 | 2 |