Textversion · Suche · Sitemap · Kontakt · Impressum

 
 





An-, Ab- und Ummeldungen

Ummeldung von Einwohnern
Für einen Umzug innerhalb der Samtgemeinde Radolfshausen ist anstelle der sonst erforderlichen Ab- und Anmeldung ein vereinfachter Umzugsmeldeschein auszufüllen, zu unterschreiben und der Meldebehörde zuzuleiten. Dies gilt nicht, wenn mit dem Umzug ein Wechsel des Wohnungsstatus (Nebenwohnung wird Hauptwohnung) verbunden ist. Die Umzugsmeldung ist innerhalb einer Woche vorzunehmen. Für Personen bis zum vollendeten 16. Lebensjahr obliegt die Meldepflicht demjenigen, dessen Wohnung die Personen beziehen. Für unter Betreuung stehende Personen obliegt die Meldepflicht dem Betreuer, für Personen, für die ein Pfleger bestellt ist, der den Aufenthalt bestimmen kann, dem Pfleger.








Welche Unterlagen werden benötigt?

Notwendige Unterlagen
ausgefüllte und unterschriebene Umzugsmeldung
Personalausweis



Welche Gebühren fallen an?

gebührenfrei



Rechtsgrundlage

Niedersächsisches Meldegesetz