Textversion · Suche · Sitemap · Kontakt · Impressum

 
 



Menü



Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Familienzentrum

Familienzentrum

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Bürgerservice

Bürgerservice

Wir in Radolfshausen-E-Paper

Wir in Radolfshausen-E-Paper

Wahlen

Wahlen

Freiwilligenakademie

Freiwilligenakademie

Sprechzeiten des Seniorenstützpunktes

Sprechzeiten des Seniorenstützpunktes

Pflegestützpunkt Landkreis Göttingen

Pflegestützpunkt Landkreis Göttingen

Kreis-Fusion

Kreis-Fusion
Näheres zum Thema
Kreis-Fusion

Arbeitgeberservice Landkreis Göttingen

Arbeitgeberservice Landkreis Göttingen

Galerie Göttinger Land

Galerie Göttinger Land

ZVSN-Touren

ZVSN-Touren

Bildungsregion Göttingen

Bildungsregion Göttingen

weitere Informationen



B 27: Deckenerneuerungen zwischen Roringen und Waake und auf dem Radweg zwischen Knochenmühle und Roringen

BAD GANDERSHEIM. Die Bundesstraße 27 wird ab Mittwoch, dem 12.09.2018 für den
Verkehr in Fahrtrichtung Göttingen zwischen Roringen und Waake gesperrt.
Grund ist eine Fahrbahnerneuerung.
Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad
Gandersheim mit.
Nach Mitteilung der Behörde wird auf der Bundesstraße zwischen Roringen und Waake
(Landkreis Göttingen) die Fahrbahn erneuert.
Der Verkehr in Fahrtrichtung Ebergötzen wird halbseitig an der Baustelle vorbei geführt.
Für den Verkehr in Fahrtrichtung Göttingen wird ab Ebergötzen eine Umleitung über die
Bundesstraßen 446 und 3 eingerichtet, da diese Richtungsfahrbahn ab Waake gesperrt wird.
Parallel zur Fahrbahnerneuerung wird auch der Radweg neben der Bundesstraße zwischen
Knochenmühle und Roringen erneuert. Hierzu wird der Radweg voll gesperrt. Für Radfahrer
wird eine Umleitung eingerichtet.
Behinderungen im Straßenverkehr sind hier jedoch möglich, da auf der Bundesstraße in
Fahrtrichtung Ebergötzen ab Knochenmühle nur ein Fahrstreifen zur Verfügung steht.
Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis zum 02.10.2018 andauern. Witterungsbedingte
Verzögerungen sind möglich.
Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim bittet alle
Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.
Die Gesamtbaukosten für beide Maßnahmen belaufen sich auf rund 700.000 Euro

 

Samtgemeinde Radolfshausen
erstellt am 06.09.2018