Textversion · Suche · Sitemap · Kontakt · Impressum

 
 



Menü



Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Familienzentrum

Familienzentrum

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Bürgerservice

Bürgerservice

Wir in Radolfshausen-E-Paper

Wir in Radolfshausen-E-Paper

Wahlen

Wahlen

Freiwilligenakademie

Freiwilligenakademie

Sprechzeiten des Seniorenstützpunktes

Sprechzeiten des Seniorenstützpunktes

Pflegestützpunkt Landkreis Göttingen

Pflegestützpunkt Landkreis Göttingen

Kreis-Fusion

Kreis-Fusion
Näheres zum Thema
Kreis-Fusion

Arbeitgeberservice Landkreis Göttingen

Arbeitgeberservice Landkreis Göttingen

Galerie Göttinger Land

Galerie Göttinger Land

ZVSN-Touren

ZVSN-Touren

Bildungsregion Göttingen

Bildungsregion Göttingen

weitere Informationen



Stellenausschreibung Gleichstellungsbeauftragte

Bewerbungsfrist bis zum 15.11.2018

Bei der

Samtgemeinde Radolfshausen

 

ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

 

der ehrenamtlichen Gleichstellungsbeauftragten

 

zu besetzen.

 

Die Gleichstellungsbeauftragte trägt zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern in der Samtgemeinde Radolfshausen bei. Dabei wirkt sie an allen Vorhaben, Entscheidungen, Programmen und Maßnahmen mit, die Auswirkungen auf die Gleichberechtigung der Geschlechter und die Anerkennung der gleichwertigen Stellung von Frauen und Männern in der Gesellschaft haben.

Im Rahmen einer wöchentlichen Sprechstunde im Rathaus steht sie als Ansprechpartnerin für Fragen und Auskünfte bereit.

Die Gleichstellungsbeauftragte kann an allen Sitzungen der politischen Gremien der Samtgemeinde teilnehmen und ist zu den Tagesordnungspunkten zu hören. Im Rahmen eines Jahresberichts gibt sie dem Samtgemeinderat einen Überblick über ihre Tätigkeitsschwerpunkte.

Für diese Aufgaben wird eine engagierte und durchsetzungsfähige Frau gesucht, die bereit ist, sich in enger Zusammenarbeit mit Rat, Verwaltung und den Einwohner*innen für die Gleichstellung einzusetzen.

Die Aufgabenwahrnehmung erfolgt ehrenamtlich, es wird eine monatliche Aufwandsentschädigung von 300 € gewährt.

Ihre Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bei der Samtgemeinde Radolfshausen, z.Hd. Herrn Samtgemeindebürgermeister Arne Behre, Vöhreweg 10, 37136 Ebergötzen, bis zum 15.11.2018 bevorzugt in elektronischer Form (pdf-Format) per E-Mail (rathaus@radolfshausen.de) ein.

 

Hinweise:

Bei postalischer Übersendung reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie und ohne Mappe ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt, sondern datenschutzgerecht vernichtet werden. Bei Rücksendungswunsch fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei.

Weitere Informationen erhalten Sie auf Wunsch bei Samtgemeindebürgermeister Arne Behre, Tel. 05507-9678-10.

 

Samtgemeinde Radolfshausen
erstellt am 15.10.2018