Textversion · Suche · Sitemap · Kontakt · Impressum

 
 



Menü



Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Familienzentrum

Familienzentrum

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Bürgerservice

Bürgerservice

Wir in Radolfshausen-E-Paper

Wir in Radolfshausen-E-Paper

Wahlen

Wahlen

Freiwilligenakademie

Freiwilligenakademie

Sprechzeiten des Seniorenstützpunktes

Sprechzeiten des Seniorenstützpunktes

Bildung und Teilhabe - Mitmachen möglich machen

Bildung und Teilhabe - Mitmachen möglich machen

Kreis-Fusion

Kreis-Fusion
Näheres zum Thema
Kreis-Fusion

Arbeitgeberservice Landkreis Göttingen

Arbeitgeberservice Landkreis Göttingen

Galerie Göttinger Land

Galerie Göttinger Land

ZVSN-Touren

ZVSN-Touren

Bildungsregion Südnidersachsen

Bildungsregion Südnidersachsen

weitere Informationen



Sprechstunde der Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung des Caritasverbandes Südniedersachen

Sprechstunde im Rathaus jeweils am zweiten Montag im Monat

Ab Februar 2019 bietet die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung des Caritasverbandes Südniedersachen jeweils am zweiten Montag im Monat von 14:00 bis 15:30 Uhr eine offene Sprechstunde im Rathaus der Samtgemeinde Radolfshausen an. Ratsuchende können ihre Fragen rund um das Thema Rehabilitation und Teilhabe ohne vorherige Terminvereinbarung mit der zuständigen Beraterin, Frau Ann Katrin Schaefer-Pniwczak, im Gespräch erörtern. Die offene Sprechstunde findet jeweils im Rathaus, Zimmer 10 (Erdgeschoss) statt am:

 

Montag, 11.02.2019

Monatg, 11.03.2019

Montag, 08.04.2019

Montag, 13.05.2019

Montag, 10.06.2019

Montag, 08.07.2019

 

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung – Was ist das?

 

Die bundesweit seit Beginn 2018 geschaffene Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) hat den Auftrag, Menschen mit (drohenden) Behinderungen und ihre Angehörigen zu allen Fragen rund um das Thema Rehabilitation und Teilhabe zu beraten. Die Beratung ist kostenlos und von Leistungserbringern sowie Leistungsträgern unabhängig.

 

Als wichtiger Baustein des neuen Bundesteilhabegesetzes sollen die neu geschaffenen Beratungsstellen Menschen mit (drohenden) Behinderungen dabei unterstützen, selbstbestimmt zu leben.

 

Die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Ratsuchenden stehen dabei stets im Mittelpunkt der Beratung. Auf Grund der Komplexität der individuellen Situationen und der unterschiedlichen Behörden-Zuständigkeiten soll unsere Beratung die Betroffenen dabei unterstützen, sich im Hinblick auf Fragen zu Rehabilitation und Teilhabe zu orientieren, persönliche Schritte zu planen und eigene Entscheidungskompetenz zu entwickeln. Denn nur wer seine eigenen Handlungsmöglichkeiten und Rechte kennt und versteht, kann selbstbestimmt Entscheidungen treffen. Gute Beratung ist daher eine Grundlage für funktionierende Teilhabe und Inklusion.

 

Mögliche Themen in der Beratung sind zum Beispiel:

•Arbeit und Beruf

•Ausbildung

•Assistenz

•Bildung

•Freizeitgestaltung

•Gesundheitsversorgung

•Persönliches Budget

•Wohnen

 

Kotaktdaten der Ansprechpartnerin:

 

Ann Katrin Schaefer-Pniwczak

EUTB

Caritasverband Südniedersachsen e. V.

Schützenring 1

37115 Duderstadt

Tel.: 05527-9813-17

Mobil: 0151-40 24 69 40

Mail: eutb@caritas-suedniedersachsen.de

 

Offene Sprechzeiten

in der Beratungsstelle

Marktstraße 85

37115 Duderstadt

Dienstag: 11 bis 13 Uhr

Mittwoch: 14 bis 18 Uhr

(Termine auch nach Vereinbarung)

 

 

 

Samtgemeinde Radolfshausen
erstellt am 16.01.2019