Originalversion · Suche · Sitemap · Kontakt · Impressum

 
 



Menü



Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Familienzentrum

Familienzentrum

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Bürgerservice

Bürgerservice

Wir in Radolfshausen-E-Paper

Wir in Radolfshausen-E-Paper

Wahlen

Wahlen

Freiwilligenakademie

Freiwilligenakademie

Sprechzeiten des Seniorenstützpunktes

Sprechzeiten des Seniorenstützpunktes

Bildung und Teilhabe - Mitmachen möglich machen

Bildung und Teilhabe - Mitmachen möglich machen

Kreis-Fusion

Kreis-Fusion
Näheres zum Thema
Kreis-Fusion

Arbeitgeberservice Landkreis Göttingen

Arbeitgeberservice Landkreis Göttingen

Galerie Göttinger Land

Galerie Göttinger Land

ZVSN-Touren

ZVSN-Touren

Bildungsregion Südnidersachsen

Bildungsregion Südnidersachsen

weitere Informationen



Spenden für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge

100 Jahre sind inzwischen seit dem Ende des Ersten Weltkrieges vergangen und noch immer sind nicht alle Kriegstoten geborgen, sind Pflege, Erhalt und Neuanlage von Kriegsgräberstätten zu finanzieren, um den Gefallenen eine würdige Ruhestätte zu schaffen.

Vor 80 Jahren hat Deutschland den Zweiten Weltkrieg begonnen. Aus den Schrecken des Ersten Weltkriegs wurde nichts gelernt. Millionen Tote liegen fern der Heimat in fremden Ländern in der Erde, und ihre Gräber mahnen die folgenden Generationen, es nie wieder soweit kommen zu lassen.

Dieser Aufgabe widmet sich unter anderem der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Braunschweig. Unter dem Motto „Versöhnung über den Gräbern – Arbeit für den Frieden“ engagiert sich der Volksbund seit Jahren um die Friedensarbeit, die Pflege, den Erhalt und die Neugestaltung der Kriegsgräber zu finanzieren.

Da sich der Staat nur in begrenztem Umfang an der Finanzierung beteiligt ist die Kriegsgräberfürsorge noch immer auf Spenden angewiesen.

Mit dem Schutz der Gräber wird die Würde jener geachtet, die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft wurden.

Wer spenden möchte, kann dies unter:

Volksbund Dt. Kriegsgräberfürsorge e.V. Braunschweig
IBAN: DE72 2505 0000 0000 5574 21
BIC: NOLADE2HXXX

 

Samtgemeinde Radolfshausen
erstellt am 04.10.2019