Textversion · Suche · Sitemap · Kontakt · Impressum

 
 



Menü



Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Familienzentrum

Familienzentrum

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Nachbarschaftshilfe Radolfshausen

Bürgerservice

Bürgerservice

Wir in Radolfshausen-E-Paper

Wir in Radolfshausen-E-Paper

Wahlen

Wahlen

Freiwilligenakademie

Freiwilligenakademie

Sprechzeiten des Seniorenstützpunktes

Sprechzeiten des Seniorenstützpunktes

Bildung und Teilhabe - Mitmachen möglich machen

Bildung und Teilhabe - Mitmachen möglich machen

Kreis-Fusion

Kreis-Fusion
Näheres zum Thema
Kreis-Fusion

Arbeitgeberservice Landkreis Göttingen

Arbeitgeberservice Landkreis Göttingen

Galerie Göttinger Land

Galerie Göttinger Land

ZVSN-Touren

ZVSN-Touren

Bildungsregion Südnidersachsen

Bildungsregion Südnidersachsen

weitere Informationen



Stellenausschreibung für 2 Stellen in der Finanzbuchhaltung

Die Samtgemeinde Radolfshausen stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Sachbearbeiterinnen/Sachbearbeiter (w/m/d) für die Zentrale Finanzbuchhaltung, Entgeltgruppe 6 TVöD, mit einer Arbeitszeit von jeweils 50 % der regelmäßigen Arbeitszeit, derzeit 19,5 Stunden/Woche, ein. Die Stellenbesetzung erfolgt unbefristet, Bewerbungsfrist ist der 20.02.2020.

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Buchung der eingehenden Forderungen/Verbindlichkeiten für die Samtgemeinde sowie die 5 Mitgliedsgemeinden
  • Bearbeitung von internen Umbuchungen
  • Verarbeitung eingehender elektronischer Rechnungen (E-Rechnung)
  • Haushaltsüberwachung der Mittelansätze, Bearbeitung von Anträgen für über- und außerplanmäßigen Mittelbewilligungen
  • Mitarbeit beim Aufbau eines Dokumentenmanagementsystems für die Buchhaltung
  • Mitwirkung beim Jahresabschluss

 

Weitere Aufgabenzuweisungen bzw. -veränderungen bleiben grundsätzlich vorbehalten.

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten bzw. vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Finanzwesen/Buchhaltung
  • Umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in der kommunalen Buchhaltung (Doppik)
  • Kenntnisse im Umgang mit der Finanzsoftware OK.FIS Doppik bzw. vergleichbaren Softwarelösungen sind wünschenswert
  • Fundierte EDV-Kenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit den Standard MS Office-Produkten
    • freundliches und kundenorientiertes Auftreten
    • zügiges, selbständiges sowie teamorientiertes Arbeiten wird vorausgesetzt
    • überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
    • zeitliche Flexibilität

 

Geboten wird eine vielseitige, eigenständige und verantwortungsvolle Tätigkeit im Rahmen einer unbefristeten Beschäftigung mit einem Entgelt nach Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Samtgemeinde Radolfshausen begrüßt es ausdrücklich, wenn sich Frauen durch diese Stellenausschreibung besonders angesprochen fühlen.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen mit den üblichen Unterlagen reichen Sie bitte bei der Samtgemeinde Radolfshausen, Vöhreweg 10, 37136 Ebergötzen, bis zum 20.02.2020 bevorzugt in elektronischer Form (pdf-Format) per E-Mail (rathaus@radolfshausen.de) ein.

 

Hinweise:

Bei postalischer Übersendung reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie und ohne Mappe ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt, sondern datenschutzgerecht vernichtet werden. Bei Rücksendungswunsch fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf Wunsch bei Herrn Wilde (Leiter Fachbereich 1, Tel. 05507/9678-30) oder Frau Eichenberg (Tel. 05507/9678-63).

 

Samtgemeinde Radolfshausen
erstellt am 31.01.2020